Leica Summaron-M 5.6/ 28mm mattschwarz lackiert

1x sofort lieferbar

Bei dieser Sonderserie handelt es sich um eine mattschwarz lackierte Farbvariante des Leica Summaron-M 1:5.6/28, einem Objektiv aus der "Klassik Linie" der Leica M-Objektive. Vorbild für das Summaron-M ist ein Schraubgewinde-Objektiv, welches von 1955 bis1963 in den Leitz Werken Wetzlar hergestellt wurde. Mit einer Länge von weniger als 2 cm ist das extrem kompakte Weitwinkelobjektiv das kleinste Objektiv im M-System. Für die Sonderserie wird ein besonderer Lack verwendet, der sich durch seine sehr hohe Widerstandsfähigkeit auszeichnet und dem Erscheinungsbild der klassischen schwarz verchromten Oberflächen nahekommt. Weiteres Merkmal des neuen Objektivs ist die von vorne sichtbare Gravur der Blendenskala, die nun in rot ausgelegt ist.

Die Auflage des Leica Summaron-M 1:5.6/28 in matt schwarz lackiert ist auf weltweit 500 Stück limitiert.

 

Nr.: 
11928

2.900,00 €

inkl. 19% Mwst.

oder mtl. 241,66 €

Finanzierungsanfragen sind nur in Deutschland möglich.
Für Rückfragen.
Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und die AGB.