Sonderpreis

Leica M Monochrom, die erste digitale Schwarz-Weiß-Kamera im Kleinbildformat.  
Ausgestattet mit einem Schwarz-Weiß-Sensor, liefert die Kamera echte Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit einer nie dagewesenen Schärfe und Brillanz. Damit setzt sie einen neuen Meilenstein auf dem modernsten Stand der Technik. Denn dank ihres 
Vollformat- Sensors und des Wegfalls von Farbfiltern im Sensor, erzielt sie einzigartige Bildergebnisse, die keine digitale Bildverarbeitung mehr benötigen. 

Die Leica M Monochrom ist auf den ersten Blick kaum von anderen M-Kameras zu unterscheiden. Diskret und unauffällig sind allerdings Deckkappe und Belederung in absolut mattem Schwarz gehalten. Die Kamerabezeichnung befindet sich als Gravur ganz dezent auf dem Blitzschuh. Fotografisch konzentriert sich die Leica M Monochrom wie jede M-Kamera bewusst auf die wichtigsten Funktionen. Angereichert mit einigen speziell für die Ansprüche der Schwarz-Weiß- Fotografie entwickelten Funktionen bietet sie alles, was man zum Erstellen von anspruchsvollen Fine-Art Fotografien braucht. 

▸Neu entwickelter Monochrom-CCD-Sensor mit einer nativen Auflösung von 18 Millionen Pixeln 
▸100% mehr Schärfe durch direkte Weiterverarbeitung der Rohdaten ohne Interpolation 
▸Extrem niedriges und feinkörniges Bildrauschen bis ISO 10.000 
▸Rohdatenhistogramm und parameterisierbare Clippingwarnung 
▸verschiedene Tönungen einstellbar 
▸Schwarz verchromte Deckkappe und Bodendeckel 
▸neue Belederung 
▸Trageriemen aus Vollrindleder 
▸Software Nik Silver Efex Pro 2 zusätzlich zu Adobe Photoshop Lightroom im Lieferumfang enthalten 
▸Exklusiver Zugang zu Leica Monochrom Printservice in Kooperation mit WhiteWall 
▸Original Baryt Print eines Magnum-Fotos aus der Leica M Monochrom Kampagne von J. A. Sobol im Lieferumfang 

 

Sie sparen 1.805€!

 

 

Ausstellungsstück!
Nr. 10760
Warenkorb Icon
€ 4.995,00
inkl. 19% Mwst.
Artikel bestellbar