LEICA M4-P chrom „1913-1983“

Leitz stellte 1983 ein Jubiläumsmodell der Leica M4-P her, um das 70jährige Jubiläums des ersten von Oskar Barnack hergestellten Leica Prototypen zu feiern.
Es wurden 2.500 Kameras mit einer speziellen Gravur auf der Rückseite der Deckkape produziert. Dazu wurden auch folgende Objektive mit Sondergravur gefertigt: Elmarit-M 2,8/28mm, Summicron-M 2,0/35mm, Summicron-M 2,0/50mm, Summilux-M 1,4/50mm und Tele-Elmarit-M 2,8/90mm. Weiterhin war der Winder M4-2 und die Universaltasche 14816 mit Sondergravur verfügbar.
In einigen Ländern wurde das Jubiläumsmodell der Leica M4-P ausschließlich in Sets angeboten.

Die angebotene M4-P „1913-1983“ befindet sich in einem guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren.

Die Kamera wurde im 11/2021 Serviceüberholt.

Produktionsmenge: 2.500 Kameras mit Jubiläumsgravur

mehr ...

Vorrätig

Nr. : 1619008 Zustand : BB

2.700,00 

Beschreibung

Leitz stellte 1983 ein Jubiläumsmodell der Leica M4-P her, um das 70jährige Jubiläums des ersten von Oskar Barnack hergestellten Leica Prototypen zu feiern.
Es wurden 2.500 Kameras mit einer speziellen Gravur auf der Rückseite der Deckkape produziert. Dazu wurden auch folgende Objektive mit Sondergravur gefertigt: Elmarit-M 2,8/28mm, Summicron-M 2,0/35mm, Summicron-M 2,0/50mm, Summilux-M 1,4/50mm und Tele-Elmarit-M 2,8/90mm. Weiterhin war der Winder M4-2 und die Universaltasche 14816 mit Sondergravur verfügbar.
In einigen Ländern wurde das Jubiläumsmodell der Leica M4-P ausschließlich in Sets angeboten.

Die angebotene M4-P „1913-1983“ befindet sich in einem guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren.

Die Kamera wurde im 11/2021 Serviceüberholt.

Produktionsmenge: 2.500 Kameras mit Jubiläumsgravur